close
DE  EN
DE  EN

Auszeichnungen

Vavrovsky Heine Marth wird von internationalen Anwaltsverzeichnissen als eine der führenden Kanzlein Österreichs empfohlen. Unsere Experten gehören zu den Top-Spezialisten in Ihrem jeweiligen Rechtsgebiet.

Neuerliche Top-Platzierungen für Vavrovsky Heine Marth Partner im trend Anwaltsranking 2017
Neuerliche Top-Platzierungen für Vavrovsky Heine Marth Partner im trend Anwaltsranking 2017

In seinem jährlichen Ranking der besten Anwälte Österreichs zeichnet das Wirtschaftsmagazin trend neuerlich Partner von Vavrovsky Heine Marth mit Top-Platzierungen unter den führenden Experten in ihren jeweiligen Bereichen aus. Karl Ludwig Vavrovsky ist auf Platz 6 der besten Anwälten für Insolvenzrecht, Dieter Heine wird unter den Top 5 im Wettbewerbsrecht, Christian Marth auf Platz 2 im Immobilienrecht und Nikolaus Vavrovsky auf Platz 8 im Prozess- und Schiedsrecht gereiht. Diese ausgezeichneten Platzierungen belegen abermals die führende Positionierung von Vavrovsky Heine Marth in den Kernkompetenzen der Kanzlei.  

The Legal 500 EMEA 2017 empfiehlt Vavrovsky Heine Marth und Kanzleipartner in allen Kernkompetenzen der KanzleiThe Legal 500 EMEA 2017 empfiehlt Vavrovsky Heine Marth und Kanzleipartner in allen Kernkompetenzen der Kanzlei
The Legal 500 EMEA 2017 empfiehlt Vavrovsky Heine Marth und Kanzleipartner in allen Kernkompetenzen der Kanzlei

Im soeben publizierten The Legal 500 EMEA 2017 wird Vavrovsky Heine Marth Rechtsanwälte in allen Kernkompetenzen als eine der führenden österreichischen Kanzleien ausgezeichnet: Die Sozietät wird in den Bereichen Real Estate (Tier 2), Dispute Resolution - Commercial Litigation (Tier 3) und Dispute Resolution - Arbitration and Mediation (Tier 4) empfohlen. Erstmals wird Vavrovsky Heine Marth in der Kategorie Insolvency and Corporate Recovery (Tier 3) gerankt.

Eine persönliche Empfehlung als einer der führenden Anwälte  für „Dispute Resolution – Commercial Litigation“ gibt es in The Legal 500 EMEA 2017 erstmals für Banken- und Versicherungsverfahrens-Spezialisten Philipp Strasser. Ebenso wird zum ersten Mal Karl Ludwig Vavrovsky im Bereich „Insolvency and Corporate Recovery“ als „Recommended Lawyer“ in die Reihung der österreichischen Top-Spezialisten aufgenommen. Im Bereich „Dispute Resolution“ werden Nikolaus Vavrovsky in den neuen Unterkategorien „Commercial Litigation“ sowie „Arbitration and Mediation“ und Dieter Heine in der neuen Unterkategorie „Commercial Litigation“ als „Recommended Lawyer“ empfohlen. In „Real Estate“ wird Christian Marth erstmals Mal als „Next Generation Lawyer“ im Spitzenfeld der führenden Immobilienrechtsexperten Österreichs gereiht.

Aus The Legal 500 EMEA 2017:

Vavrovsky Heine Marth Rechtsanwälte provides ‘excellent service even under high pressure’ and covers the entire scope of real estate. Clients include Strauss & Partner Development and KGAL Investment Management. ‘Outstanding real estate expert’ and practice head Christian Marth ‘knows the market inside out’ and ‘always puts the needs of his clients first’.

Vavrovsky Heine Marth Rechtsanwälte’s ‘young, energetic’ team ‘rolls up its sleeves to achieve the best result for its clients’. Clients include a number of insurance, media and energy companies. ‘Skilled negotiator’ Dieter Heine and the ‘strategic’ Nikolaus Vavrovsky are co-heads of the practice and Philipp Strasser has ‘excellent market knowledge’.

The ‘professional and skilled’ team at Vavrovsky Heine Marth Rechtsanwälte has been handling several banking and finance disputes, as well as commercial arbitration. The ‘reliable and sharp-minded’ Nikolaus Vavrovsky also acts as an arbitrator.

Vavrovsky Heine Marth Rechtsanwälte’s ‘competent and flexible’ team chiefly handles restructuring advisory work but also acts as administrator. In 2015, Salzburg-based practice head Karl Ludwig Vavrovsky was appointed administrator in the Hotel Grüner Baum restructuring process.

Chambers & Partners 2017: Abermals mehrfache Auszeichnungen für Vavrovsky Heine Marth und Kanzleipartner Chambers & Partners 2017: Abermals mehrfache Auszeichnungen für Vavrovsky Heine Marth und Kanzleipartner
Chambers & Partners 2017: Abermals mehrfache Auszeichnungen für Vavrovsky Heine Marth und Kanzleipartner

Im soeben erschienenen international renommierten Anwaltsverzeichnis Chambers Europe 2017 wird Vavrovsky Heine Marth Rechtsanwälte in mehreren Rechtsgebieten als eine der führenden österreichischen Kanzleien ausgezeichnet. Im Bereich „Real Estate“ (Immobilienrecht) verbessert sich die Sozietät unter Teamleitung von Christian Marth im Ranking von Band 3 auf Band 2. In der Kategorie „Dispute Resolution“ (Streitbeilegung) wird die Kanzlei unter Federführung von Dieter Heine, Nikolaus Vavrovsky und Philipp Strasser erstmals in das Ranking aufgenommen.

Auch die Kanzleipartner werden mit persönlichen Empfehlungen ausgezeichnet. Wie schon im Vorjahr wird Christian Marth als einer der führenden österreichischen Experten im Bereich Real Estate Band 1 gereiht. Im selben Rechtsgebiet wird Nikolaus Vavrovsky neuerlich in Band 4 empfohlen und Daniela Kager erstmals als „Up and Coming“ gerankt. Im Fachbereich Dispute Resolution - Litigation werden Nikolaus Vavrovsky und Dieter Heine wie schon in den vergangenen Jahren als “Leading Individuals” in Band 4 ausgezeichnet.

Aus Chambers Europe 2017:

Clients admire the team's enthusiasm and drive. "The whole team is client-dedicated, commercially focused and responsive," a client says, adding that the team performs very well "even under strong time pressure."

Leading real estate practitioner Christian Marth earns client praise for his broad skillset, and one client comments: "His advice covers the whole life cycle of real estate development." Another client says he "shows great personal involvement in our cases."

Nikolaus Vavrovsky is highlighted by sources for his strength in real estate litigation. He also handles transactions and contracts. "I especially value his impressive and fast grasp of subject matters and the connection between the legal and economic issues therein," a client reports. 

Entering the rankings this year, Daniela Kager assists the team with transactions as well as lease agreements and property management issues. One client says: "She is very detail-oriented and pragmatic and looks after our interests."

Commentators describe Dieter Heine of Vavrovsky Heine Marth Rechtsanwälte as a "convincing attorney." He offers particular expertise in media and IT-related disputes.

Nikolaus Vavrovsky of Vavrovsky Heine Marth Rechtsanwälte is active in a range of litigious matters and offers particular expertise in contentious real estate matters. "What I particularly value with Nikolaus is his communication skills, his ability to lobby and to negotiate," a client says.

Chambers Global 2017: 
Nikolaus Vavrovsky und Dieter Heine sind unter den besten Dispute Resolution-Litigation Experten ÖsterreichsChambers Global 2017: 
Nikolaus Vavrovsky und Dieter Heine sind unter den besten Dispute Resolution-Litigation Experten Österreichs
Chambers Global 2017: Nikolaus Vavrovsky und Dieter Heine sind unter den besten Dispute Resolution-Litigation Experten Österreichs

Der international anerkannte Verlag Chambers and Partners zeichnet in seinem Guide Chambers Global 2017 gleich zwei Vavrovsky Heine Marth Partner als führende Experten Österreichs aus. Nikolaus Vavrovsky wird im Bereich Dispute Resolution-Litigation erstmals in Band 4 gerankt. Zum fünften Mal in Folge wird Dieter Heine in der selben Kategorie mit einem Ranking in Band 4 ausgezeichnet.

Aus Chambers Global 2017:

Nikolaus Vavrovsky of Vavrovsky Heine Marth Rechtsanwälte is active in a range of litigious matters and offers particular expertise in contentious real estate matters. "What I particularly value with Nikolaus is his communication skills, his ability to lobby and to negotiate," a client says.

Commentators describe Dieter Heine of Vavrovsky Heine Marth Rechtsanwälte as a "convincing attorney." He offers particular expertise in media and IT-related disputes.

Vavrovsky Heine Marth Partner unter den zehn besten Anwälten in Österreich.
Vavrovsky Heine Marth Partner unter den zehn besten Anwälten in Österreich.

Das Wirtschaftsmagazin trend reiht maßgebliche Partner von Vavrovsky Heine Marth in den jeweiligen Tätigkeitsbereichen unter die zehn besten Anwälte des Landes: Karl Ludwig Vavrovsky (Insolvenzrecht), Nikolaus Vavrovsky (Prozessrecht), Dieter Heine (Wettbewerbsrecht) und Christian Marth (Immobilienrecht). Damit ist die Sozietät eine der meist genannten und bewerteten Kanzleien dieses Rankings.

Chambers Europe 2016: aktuelle Ergebnisse der Rankings bestätigen erneut Top-Position von Vavrovsky Heine Marth.
Chambers Europe 2016: aktuelle Ergebnisse der Rankings bestätigen erneut Top-Position von Vavrovsky Heine Marth.

Das soeben erschienene international renommierte Anwaltsverzeichnis Chambers Europe 2016 zeichnet Vavrovsky Heine Marth Rechtsanwälte zum wiederholten Mal mehrfach aus, vor allem in den zentralen Tätigkeitsbereichen der Kanzlei. So wird Real Estate in Tier 3 gereiht, während in den individuellen Rankings Christian Marth in Tier 1 und Nikolaus Vavrovsky in Tier 4 gereiht werden. Dieter Heine und Nikolaus Vavrovsky werden für den Bereich Dispute Resolution - Litigation empfohlen (Tier 4).

Aus Chambers Europe 2016:

"The lawyers do brilliant work; they are responsive, quick and proactive." sowie "The lawyers work fast and precisely. They are always reachable."

Christian Marth maintains his thriving real estate practice, advising prominent investment funds, developers and state entities on large-scale transactions. He also assists with leasing agreements. Various market sources single him out as a key figure in the market, with one stating that it is "always brilliant to double-check ideas with him" and that "he is really responsive and proactive."

Nikolaus Vavrovsky is noted for assisting with real estate, corporate and post-merger disputes. "He is immensely anticipatory and regards every single detail while also seeing the big picture," says a client. Nikolaus Vavrovsky is able to bring his litigation expertise to the table when conducting real estate negotiations, an area in which interviewees note that "he is extremely strong."

Litigator Dieter Heine is "impressively flexible and creative. He thinks outside the box and foresees developments. He is the person you would want on your side." He focuses on IP, IT, data protection and media disputes.

Legal 500 EMEA 2016: erneute Auszeichnungen für Vavrovsky Heine Marth.
Legal 500 EMEA 2016: erneute Auszeichnungen für Vavrovsky Heine Marth.

Das renommierte internationale Anwaltsverzeichnis, das seit über 25 Jahren Rechtsanwälte in über 100 Ländern bewertet, nennt Vavrovsky Heine Marth als eine der führenden Kanzleien Österreichs in den Kategorien Dispute Resolution (Tier 2), Real Estate and Construction (Tier 2) sowie Public Law (Tier 3). Als führende Experten werden Nikolaus Vavrovsky, Dieter Heine und Philipp Strasser für Dispute Resolution, Christian Marth für Real Estate and Construction sowie Karl Ludwig Vavrovsky für Public Law empfohlen.

Aus Legal 500 EMEA 2016:
Vavrovsky Heine Marth Rechtsanwälte’s ‘service-oriented’ team covers the full range of dispute resolution, including preventive counselling and risk management strategies. Dieter Heine, who is ‘a true litigation specialist with a realistic approach’, heads the team alongside Nikolaus Vavrovsky, who has ‘impressive economic understanding’. Banking and insurance litigation specialist Philipp Strasser joined the team from grassner.lenz.thewanger + partner.

Vavrovsky Heine Marth Rechtsanwälte handles the full spectrum of real estate law, including litigation with a strong public law and development focus. ’Smart’, ‘detail-oriented’ practice head Christian Marth advised Erste Immobilien on the acquisition of two real estate portfolios in Vienna.

Frühere Auszeichnungen
Chambers Global 2016 Rankings: Top-Platzierung für Vavrovsky Heine Marth Partner
Neuerliche Empfehlung von JUVE für Vavrovsky Heine Marth im Bereich Insolvenz und Restrukturierung.
JUVE Ranking im Bereich Konfliktlösung 2015 bringt Top-Bewertung für Vavrovsky Heine Marth
Top-Platzierung für Vavrovsky Heine Marth und Partner Christian Marth im Bereich Immobilienrecht im aktuellen JUVE Jahrbuch
Abermals mehrere Auszeichnungen für Vavrovsky Heine Marth und die Kanzlei-Partner im soeben erschienenen international renommierten Anwaltsverzeichnis Chambers Europe 2015: Im Bereich Real Estate (Immobilien) erhält Vavrovsky Heine Marth ein Ranking in Band 2, im Bereich Public Law - Planning and Environment wird die Sozietät als \
FORMAT Anwaltsranking 2015: 
Erneut Top-Platzierungen für die Partner von Vavrovsky Heine Marth
Erneute Auszeichnungen für Vavrovsky Heine Marth in The Legal 500 EMEA 2015 als eine der besten Kanzleien Österreichs in den Kategorien „Dispute Resolution“ (Tier 2), \
Neuerliche Empfehlung von Chambers Global 2015 für Dieter Heine als einen der besten Anwälte Österreichs für den Bereich für Dispute Resolution - Litigation
JUVE Magazin für Wirtschaftsjuristen in Österreich
Mehrere Auszeichnungen für Vavrovsky Heine Marth und die Kanzlei-Partner im Chambers Europe 2014: Unsere Sozietät wird im Bereich Real Estate (Immobilien) in Band 4 gerankt. Persönliche Empfehlungen gibt es für Nikolaus Vavrovsky (Real Estate, Up and Coming), Dieter Heine (Dispute Resolution, Band 4), Christian Marth (Real Estate, Band 2) und Stefanie Werinos (Public Law – Planning and Environment, Band 3).
Top-Platzierungen für die Partner von Vavrovsky Heine Marth beim Anwaltsranking 2014 des Wirtschaftsmagazins Format
Top-Rankings für Vavrovsky Heine Marth in Legal 500 EMEA 2014 als eine der Leading Firms in den Praxisbereichen Dispute Resolution (Tier 3) und Real Estate and Construction (Tier 2). Nikolaus Vavrovsky, Dieter Heine und Christian Marth werden als führende Spezialisten persönlich empfohlen.
Chambers Global 2014 empfiehlt Dieter Heine als einen der besten Anwälte Österreichs für Dispute Resolution-Litigation
Vavrovsky Heine Marth Rechtsanwälte GmbH
Fleischmarkt 1, 1010 Wien, Österreich, T +43 1 512 03 53, F +43 1 512 03 53 40, office.wien[at]vhm-law.at
Mozartplatz 4, 5020 Salzburg, Österreich, T +43 662 84 95 16, F +43 662 84 95 16 25, office.salzburg[at]vhm-law.at